DSC00965

Biketour nach Unterlunkhofen

7. Juni 2014 | Einsiedeln/Unterlunkhofen

PK. An einem der letzten Skitage im Hoch-Ybrig, wurden wir bei geselliger Runde von der Familie Herger zum Pizzaessen bei Ihnen in Unterlunkhofen eingeladen. Was uns veranlasste dies mit einem Kondi-Training zu kombinieren. Ab 11:00 Uhr startete die erste Gruppe mit den Bikes von Bennau Richtung Raten. Die zweite Gruppe traf sich ab 12:30 Uhr beim Güterschuppen Einsiedeln und fuhr mit den Autos nach Baar. Von dort fuhren alle gemeinsam mit den Bikes via Steinhausen, Niederwil, Frauental, Mühlau; am Reussdamm entlang nach Unterlunkhofen.

Start ab Bennau: Nach kurzem Einfahren galt es das erste Hindernis (Raten/Gottschalkenberg) in Angriff zu nehmen. Dies erwies sich als nicht einfach, da um diese Tageszeit die Sonne sehr heiss vom Himmel brannte. Nach einer kurzen Pause auf dem Gottschalkenberg fuhren wir den Panoramaweg Richtung Gubel, wo es das ein oder andere Hindernis zu meistern gab und ein Plattfuss gehörte auch mit dazu :-) Auf dem Gubel gab es einen letzten kurzen Rast, damit alle die schöne Aussicht auf das Zugerland geniessen konnten. Danach ging es weiter nach Neuägeri und an der Lorze entlang nach Baar zu unserem Treffpunkt.

Start ab Baar (Lättich): Für unsere jüngeren Teilnehmer galt es nun die Velos vom Kleinbus auszuladen und sich startklar zu machen und für die älteren eine kurze Verschnaufpause um sich zu stärken bevor es weiterging. Um ca. 13:30 Uhr waren alle startklar und so konnten wir nun die Biketour durch das Zugerland in Angriff nehmen. Damit die Tour für alle ein Erlebnis wurde, führte diese über Radwege und Nebenstrassen, so dass es auch für die jüngsten Teilnehmer kein Problem war. Durch eine ländliche Landschaft mit grossen Bauernhöfen und verschiedenen Getreide-Feldern,  galt es nun den nächsten Treffpunkt in Mühlau anzufahren. Dort gab es eine kurze Trink- und Verpflegungspause und die Möglichkeit den „Besenwagen“ der Familie Schädler in Anspruch zu nehmen. Da die Sonne für uns Skifahrer sehr heiss vom Himmel brannte, waren alle froh wieder auf das Bike zu steigen und mit dem Fahrtwind auf dem Reussdamm Richtung Unterlunkhofen zu fahren.

Dort wurden wir von Cecile, Margot und Fredy mit kühlen Getränken und frisch gepflückten  Erdbeeren herzlich empfangen. Die Kinder genossen den kühlen Pool und den wunderbaren Garten zum Spielen. Schon bald bekam jeder seine leckere Pizza nach Wunsch, von der geübten „Pizzabäckerin“ Cecile. Gestärkt, zufrieden und etwas müde ging es mit den Autos Richtung Einsiedeln.

Herzlichen Dank an Cecile, Margot, Michael und Fredy für eure super Gastfreundschaft.

Skiclub Einsiedeln, 8840 Einsiedeln