IMG_5562

Oberlin Sport Race

02.04.2018 | Hoch Ybrig

Der SCE mit 6 Podestplätzen

 

Nach den starken Schneefällen vom letzten Samstag präsentierte sich das Hoch Ybrig in einem hochwinterlichen Kleid. Der Ansturm ins Hoch Ybrig war sehr groß und viele Skifahrer wollten noch einmal einen wundervollen Skitag genießen.

 

Der Ski Club Einsiedeln war mit 20 Athleten am Start und konnte dabei 6 Podestplätze

herausfahren.

Tamara Herger  1. Rang DU 21, Jill Kälin 2. Rang MU09, Dave Kälin 1. Rang und Donat Arpagaus 3. Rang beide KU09, Gianna Trütsch 2. Rang MU12 und Alain Kälin 2. Rang KU14 sind die Podestfahrer. Dabei ist die Leistung von Alain Kälin sehr hoch einzustufen. Er musste wegen einem Problem bei der Zeitmessung  ein zweites mal starten. Trotzdem konnte er bei immer schwierigeren Pistenverhältnissen  eine top Zeit ins Ziel bringen und klassierte sich hinter dem starken Noa Reichmuth als zweiter.

 

Für fast alle Podestfahrer führt die Reise am nächsten Wochenende nach Grächen an den GP Migros Final. Die Athleten vom SCE sind bereit und wir dürfen auf die Resultate am GP Migros gespannt sein.

Skiclub Einsiedeln, 8840 Einsiedeln