260a34a6-ace0-4d96-a252-57957be1f317

ZüriLeu Rennen

08.01-09.01.22 | Obersaxen


Starke Einsiedler am Züri Leu Rennen in Obersaxen
 
Nach 2 Jahren Unterbruch wurden am 8.1-9.1.22 die Züri Leu Rennen in Obersaxen wieder durchgeführt. Der SCE war mit 15 Athleten am Start. Die Rennpiste in Obersaxen war sehr hart bis hin zu eisigen Stellen und verlangte den Athleten alles ab.
Für die JO wurden zwei Rennen durchgeführt, am Samstag einen Riesenslalom und am Sonntag ein Slalom. Für die Kleineren in der Animations Gruppe gab es zwei Riesenslalom.
Elin Trütsch überzeugte an beiden Rennen mit dem 3. Rang, Jill Kälin wurde am Samstag tolle vierte und auch Bigna Hotz fuhr als zehnte in die Top 10. Ein wahrer Exploit gelang Dave Kälin am Sonntag im SL, im Riesenslalom war er schon sehr guter fünfter und am Slalom fuhr er die dritt beste Tageszeit und klassierte sich als zweiter in seiner Kategorie.
Leon Zehnder zeigte an beiden Riesenslalom der Animation eine tolle Leistung. Am ersten Renntag belegte er den 2. Rang, eine kleine Korrektur in der Linienwahl genügte, um am zweiten Renntag zuoberst auf dem Podest zu stehen. In der Roger-Cup Wertung, die Kombination aus beiden Renntagen über alle Kategorien gewann Leon Zehnder auch gleich. Dave Kälin und Elin Trütsch belegten in der Cup Wertung beide den 2. Rang. Das Wochenende war sehr erfolgreich dank guten Resultaten, es hat sich aber auch gezeigt dass die Athleten, die Trainer und die Begleiter ein eingefleischtes Team sind. Wir hatten ein tolles Rennwochenende und sehr viel Spaß, auch neben dem Renngeschehen.
Skiclub Einsiedeln, 8840 Einsiedeln