DSC_02451

Albis/Roggenstock

10. Februar 2013 | Oberiberg

Einsiedler in Top-Form

Am vorletzten Wochenende fanden gleich zwei Skirennen statt. Eines in Atzmännig und das andere in Oberiberg.

Die Wetterverhältnisse hätten unterschiedlicher nicht sein können. Der Skiclub Goldingen hatte sich alle Mühe gegeben schöne Rennläufe zu präsentieren. Der Schneefall war mitunter aber so heftig, dass das Rennen am Nachmittag gar für eine halbe Stunde unterbrochen werden musste. Zusammen mit der Kälte kann sich dies ungünstig auf die Motivation der Fahrer einwirken. Alle haben jedoch ähnlich schlechte Bedingungen und es zeigt sich umso mehr, wer von den Fahrern sich mental optimal auf die Situation einstellen kann. Tim Kälin gelang dies in der Klasse U14 mit dem hervorragenden Platz 2. Auch Dominic Kälin auf Platz 4 in der Klasse U16, Silvan Kälin (U11) und Silvan Kauflin (U16) belegten noch Plätze in den Top Ten (beide Platz 8).

Wie schnell sich die Bedingungen am Berg ändern können, bewies der Sonntag. Einfach absolut perfektes Skiwetter lockte Hunderte von Skiläufern in die Berge. Unsere Skicracks mussten diesmal nicht so weit fahren, weil das Roggenstock Rennen in Oberiberg auf dem Plan stand. Der Skiclub Oberiberg wartete mit einer Top-Piste auf. Am Morgen fand das Albisrennen mit zwei Riesenslalomläufen statt. Das Glanzresultat des Tages und den ersten Platz erzielte Dominic Kälin in der Kategorie U16 und in derselben Kategorie landete Silvan Kauflin auf Platz 5. Auch Tim Kälin zeigte in der U14 erneut stabile Leistungen und belegte den super Platz drei, genauso wie Vanessa Kälin, die zusammen mit Trainern und Betreuern über ihren dritten Platz in der Kategorie U11 jubeln konnte.

Am Nachmittag desselben Tages fand auch das Roggenstock-Rennen statt. Nochmals zeigte Dominic Kälin mit einem zweiten Platz seine Topform gefolgt von Silvan Kauflin auf Platz 7. Tim Kälin ergatterte sich nochmals einen tollen Platz und fuhr knapp am Podest vorbei auf Platz 4. Diese tollen Leistungen der jungen Skifahrer freuen nicht nur die Eltern, das Trainerteam des Skiclubs unter der Leitung von Pit Kälin sehen ihre Bemühungen und ihren Einsatz belohnt mit guten Plätzen ihrer geförderten Atlethen.

Martina Krieg (mak)

Skiclub Einsiedeln, 8840 Einsiedeln