DSC_7114

SSC RiSa-Derby

3. März 2013 | Hoch-Ybrig

Skifahrer in voller Fahrt

Die guten Resultate der Einsiedler Skifahrer reissen nicht ab. Erneut haben sie an mehreren Rennen Top-Resultate gezeigt.

Am Sonntag nutzten nicht nur die Rennfahrer, sondern auch zahlreiche andere Skifahrer die traumhaften Winterverhältnisse, um im Hoch-Ybrig ihre Kurven zu schwingen. Auf dem Programm für die jungen Rennfahrer standen hier zwei Slalomrennen. Tim Kälin bewies erneut seine Topform und sicherte sich im ersten Rennen den ersten Platz und im zweiten Rennen gleich noch einen Podestplatz, diesmal den dritten. Vanessa Kälin (U11) wurde im ersten Rennen Siebte, stand im zweiten Rennen mächtig aufs Gas und wurde ebenfalls Dritte.  Dominic Kälin (U16), im ersten Rennen  und Lisa Guggenberger (U16) im zweiten Rennen erreichten den 5. Platz. Auch Pascal Kälin (U16), 6. Platz und Jonas Kälin (U16) durften noch Top-Ten-Plätze feiern im ersten Rennen. Bei den Minis schafften dies im ersten Rennen: 6.Platz Sina Schaniel (U9), 9. Platz Stefanie Schädler (U11), 6. Platz Mathis Czekala (U9),  9. Platz Silvan Kälin und 10. Platz Lars Kälin (beide U11). Im zweiten Rennen kamen die Minis auf folgende Plätze: 7.Platz Schaniel Sina (U9),  9.Platz Stefanie Schädler (U11), 6. Platz Czekala Mathis (U9), 6. Platz Silvan Kälin und 8. Platz Lars Kälin (beide U11).

Der Trainerstab unter der Leitung von Alpinchef Pit Kälin freute sich riesig zusammen mit seinen anvertrauten Sprösslingen über die tollen Klassierungen.

Skiclub Einsiedeln, 8840 Einsiedeln