2014-01 Swiss Cup-U16 Std Notschrei 003

Biathletin Julia Hartweg für die EYOF qualifiziert

08.01.2015 |

Die junge Biathletin Julia Hartweg vom Skiclub Einsiedeln ist von Swiss Ski und Swiss Olympic für die europäische Jugendolympiade, die vom 26.1. bis zum 30.1. im Vorarlberg und Liechtenstein stattfindet, selektioniert worden.
Ausgewählt wurden Athleten und Athletinnen der Jahrgänge 1997 und 1998 in insgesamt 6 Biathlon-Selektionsrennen im Dezember. Julia konnte davon 4 Rennen zum Teil überlegen gewinnen und legte damit den Grundstein für ihre Qualifikation.
Die Teilnahme an der EYOF ist für Julia ein erster grosser Erfolg nach einer langen Durstrecke, die sie aufgrund einer eineinhalb Jahre langen Zwangspause durch Krankheit und Verletzung hat durchstehen müssen. Konditionell und physisch am Boden trainierte die Schülerin der Sportmittelschule Engelberg die letzten 18 Monate diszipliniert und konsequent daran, die Lücke zur schweizer Spitze zu schliessen. Dies scheint ihr nun gelungen. Julia freut sich sehr über die Qualifikation, zeigt es ihr doch, dass sie auf dem richtigen Weg ist und sich die Strapazen der letzten eineinhalb Jahre gelohnt haben. Trotzdem sei es für sie nur ein erster Schritt auf ihrem Ziel, sich in den nächsten Jahren auch international durchsetzen zu können.

Medienmitteilung von Swiss Olympic unten.
Skiclub Einsiedeln, 8840 Einsiedeln