SCE_Langis508

Leonteq Biathlon Cup in Langis

24.01.2015 | Wieder Top Ergebnisse unserer jungen Sportler

Diesen Samstag fand schon der nächste Biathlon Bewerb statt, diesmal in Langis. Kids Cup und Challenger Kategorien waren wieder sehr gut mit Teilnehmern gefüllt, natürlich auch wieder dabei die Favoriten aus Einsiedeln, die in den verschiedenen Kategorien um Spitzenplätze kämpften.
Die Distanzen im Einzelbewerb sind doch etwas länger als im Sprintbewerb und so mussten schon die Jüngsten 3 x 1200m und 2 x liegend Schiessen absolvieren.
Und auch die älteste Kategorie hatte mit 5 x 1500m und 4 x liegend Schiessen, schon einen grossen Umfang zu leisten.


Resultate Kids Cup:

Mädchen W11
Dinah Keller mit souveräner Schiess und Laufleistung belegte klar den 1.Platz

Knaben M11
Matti Schranz, ebenfalls mit 0 Schiessfehler belegte den 3.Platz, weitere Platzierungen: 14. Julien Winet (2 Fehler), 16. Manuel Hammerle (4 Fehler), 17. Corsin Müller (5 Fehler) und 18. Valentino Gaber (3 Fehler)

Mädchen W13
keine Einsiedler Beteiligung

Knaben M13
Aaron Keller, wie seine Schwester mit 0 Schiessfehlern, konnte den 2.Platz belegen, Gian-Andri Müller mit 2 Fehlern erreichte den 3. Platz, und Simon Hammerle belegte den 8. Platz (2 Fehler)
 
Mädchen W15
Flurina Müller mit 2 Fehlern eroberte den 1. Platz
 
Knaben M15
6. Rang für Raphael Samide (7 Fehler) und 10. Marvin Alla (9 Fehler)
 
Volksbiathlon Frauen
eine fehlerfreie Schiessleistung brachte Kira Samide den 2. Platz ein
 
Volksbiathlon Männer
Armin Baserga konnte trotz Stockverlust am Schiessplatz den 4. Platz (1 Fehler) erreichen, und Michael Hartweg belegte den 14. Rang (7 Fehler)
 


 
Die Challenger Kategorien dürfen das eigene Gewehr nicht mehr auflegen, und die Älteren müssen auch schon stehend Schiessen.
So mussten sie auch zwischen 4 x 1200m und 5 x 1500m laufen, und geschossen wurde 3 x liegend und bei den älteren Sportlern 2 x liegend und 2 x stehend.
 

Resultate Challenger:

 
Mädchen W15
Pech hatte Amy Baserga, erwischte sie doch in der letzten Runde die um 300 Meter längere Laufstrecke und hat dadurch den sicheren Podestplatz vergeben, trotzdem ein toller 4. Platz mit 5 Schiessfehlern
 
Knaben M13
ebenso mit toller fehlerfreier Schiessleistung lief Yanis Keller auf den 1. Platz, trotz verletzungsbedingter Trainingspause
 
Knaben M15
Niklas Hartweg lief bei gleicher Anzahl Fehlschüsse (3 Fehler) seinen Konkurrenten um fast 2 Minuten auf der Strecke davon
 
Herzlichen Dank all den Trainern, Betreuern und Eltern die vor Ort tatkräftig mitgeholfen haben und auch den Veranstaltern für den super organisierten Event.
Skiclub Einsiedeln, 8840 Einsiedeln