IMG_4584

Leonteq Biathlon Cup Realp

1. / 2. Dezember 2018 | Elite

Erfolgreicher Saisonauftakt für die einheimischen Biathleten

Bei idealen äusseren Bedingungen und einer perfekt preparierten Kunstschneeloipe eröffneten die Elite Biathleten in Andermatt die Saison 18/19.
In Abwesenheit der rekonvaleszenten Amy Baserga starteten am Wochenende mit Niklas Hartweg, Aaron und Yanis Keller drei Athleten vom Skiclub Einsiedeln zum Sprint-Wettkampf am Samstag.
Mit zwei Schiessfehlern im stehend Anschlag und der dritten Laufzeit resultierte für Niklas Hartweg in der Endabrechnung der gute dritte Platz bei den Junioren. Nach einer aus gesundheitlichen Gründen nicht optimal verlaufenen Vorbereitung kann Niklas mit dem dritten Platz wohl sehr gut leben.
Zum ersten mal am Start bei der Elite-Kategorie stand Aaron Keller. Das Gewehr auf dem Rücken und einer für ihn ungewohnten Distanz von 7.5 km bedeutete eine grosse Umstellung zum vergangenen Jahr. Mit nur einem Schiessfehler und einer soliden Laufleistung gelang ihm bei seinem Debut überraschend der Sprung aufs Podest. Yanis Keller schloss nahtlos an die vergangenen Saison an, in dem er in der selben Kategorie überlegen zum Sieg lief. Mit ebenfalls einem Schiessfehler und er schnellsten Laufzeit liess er nie Zweifel an seinem Sieg aufkommen.
Am Sonntag folgte das zweite Saisonrennen, welches ebenfalls als Sprint ausgetragen wurde. Aufgrund des bereits erwähnten Trainingsrückstandes verzichtete Niklas Hartweg auf einen Start. So lag es an Aaron und Yanis Keller die Fahne für den SCE hoch zuhalten. Leider konnte Aaron Keller das ausgezeichnetes Resultat von seinem gestrigen Debutrennen nicht bestätigen. Nach fünf Schiessfehlern musste er sich heute mit dem achten Rang zufrieden geben. Einen weiteren klaren Sieg konnte Yanis Keller einfahren. Obwohl auch er im Schiessstand mit drei Fehlern nicht überzeugte, reichte es ihm dank der klaren Laufbestzeit zu einem ungefährdet Sieg.
Für alle drei Elite-Athleten geht es bereits nächstes Wochenende im Südtirol weiter mit dem ersten internationalen Wettkampf.
Skiclub Einsiedeln, 8840 Einsiedeln