Clubrennen 2019

13. und 16.2.2019 | Ranglisten Langlauf und Alpin

Langlauf
28 Teilnehmer fanden sich am diesjährigen Clubrennen beim Zielhaus ein. Zeitmesser Martin Uhr schickte die jüngsten 3 Mädchen zuerst auf eine kurze Runde. Dabei konnte sich Jonna Keller durchsetzten.
Alle mit Jahrgang 2008 und älter machten sich auf längere Runde der Nachtloipe auf dem Bolzberg. Das Renne bei den Mädchen machte Lena Baumann bei den Knaben Corsin Müller.
Bei den Erwachsenen (Jahrgang 2003 und älter) konnten sich Franziska Keller und Gian-Andri Müller zum Clubmeister küren.
Trotz Rennfieber kann der gemütliche Teil dank Pablos Kafi und Punsch nicht zu kurz.
Die Teilnehmer konnten sich über Preise vom Goldöpfel, der Metzgerei Walhalla und über Skimarathon Badetücher und Messer erfreuen.

Alpin
31 Teilnehmer fanden sich auf den Schnabi zum Clubrennen ein. Nach zwei Läufen, die von Stefan Arpagaus ausgesteckt wurden, konnten sich Jill Kälin (Mini Mädchen), Donat Arpagaus (Mini Knaben), Tanja Reichmuth (JO Mädchen), Alain Kälin (JO Knaben), Lisa Arnemann (Damen) und Tobias Fritsche (Herren) als Kategoriensieger auszeichnen.
Skiclub Einsiedeln, 8840 Einsiedeln