Screen-Wintertauglichkeit_1920x1200

Ja zu den Einsiedler Schanzen

19.5.2019 | Der SCE bittet ein Ja in die Urne zu legen

Der Skiclub Einsiedeln (SCE) ist einer der wenigen Skiclubs der Schweiz, der neben Langlauf, Biathlon und Alpin auch Nachwuchsförderung im Skisprung und in der nordischen Kombination anbietet. Die Anzahl der sogenannten Bubenschanzen für den Nachwuchs in der Schweiz sinkt immer mehr. Die Nachwuchsförderung im Bereich Skisprung und nordischen Kombination konzentriert sich daher immer mehr zu jenen Clubs in deren näheren Umgebung sich eine Schanze befindet. Somit hat der SCE auch Zulauf von Nachwuchsathleten nicht nur aus Einsiedeln, sondern auch aus der Zürichsee Region oder dem Schwyzer Talkessel. Auf den Einsiedler Schanzen hat unser Nachwuchs die einmalige Gelegenheit am selben Ort zu trainieren wie die grossen Vorbilder Simon Ammann, Kilian Peier oder Andreas Schuler. Im Namen aller heutigen und zukünftigen Skispringer bitten wir die Stimmbevölkerung aus Einsiedeln ein Ja für die Schanze in die Urne zu legen. Damit kann der SCE auch weiterhin Trainings auf sicheren Schanzen anbieten kann. Denn mit ihrem Ja sichern sie nicht nur den Erhalt der grossen Schanzen für die Spitzenspringer, sondern auch die kleinen Schanzen für den SCE Nachwuchs.

Skiclub Einsiedeln, 8840 Einsiedeln