Audi Skicross Hoch-Ybrig 28

Audi Skicross Tour Hoch-Ybrig

28.2. + 1.3.2015 | SCE Heimrennen

Das Wetter machte es uns dieses Jahr nicht leicht. Schon am Freitag wurden die Helfer beim Aufstellen von Wind und Schnee gefordert. Am Samstag zwang uns der dichte Nebel zu mehreren Verschiebungen. Die SCE Helfer nutzten diese Zeit um die Piste vom weichen Schnee vom Vortag zu befreien und hatten somit alle Hände voll zu tun um allen Rennläufern faire Bedingungen zu liefern. Um die Mittagszeit konnte dann doch noch zu den Qualifikationsläufen gestartet werden. Diese mussten jedoch mehrmals unterbrochen werden, da Nebelbänke auf der 1040m langen Strecke aufzogen und die Sicht der Fahrer beinträchtigten. Mario zeigte ein guten Lauf und wurde 3. Auch Silvan zeigte in seinem ersten Skicross ein gute Leistung und wurde 5.
Am Sonntag versprach der Wetterbericht nicht viel Gutes. Doch wir wurden überrascht und konnten das gesamte Programm inklusive Heats über die Runden bringen. Die Piste zeigte sich durch die super Arbeit der Helfer in sehr gutem Zustand. Durch den Regen war die Piste etwas langsam, was dazuführte, dass es viele Überholmanöver und somit spannende Heats gab. Mit Thomas (3.) und Fiona (4.) stellte der SCE zwei Fahrer in den Final Heats.

Ein herzlicher Dank geht an:
Der grösste Dank geht an die vielen motivierten Helfer des SCE.

Resultate SCE
  Samstag Sonntag
Men U21 Open 5. Kauflin Silvan
6. Kälin Thomas
9. Kälin Pascal
3. Kälin Thomas
Men Open 19. Kälin Mirco 17. Kälin Mirco
Ladies - 4. Kälin Fiona
Men Lic 3. Mario Zehnder 6. Zehnder Mario
Skiclub Einsiedeln, 8840 Einsiedeln