Remo Imhof auf dem zweiten Rang

HNT Tschagguns- Jan. 2019

5/6. Januar 2019 | .

Helvetia Nordic Trophy vom 5. und 6. Januar 2019 in Tschagguns

Der zweite Wettkampf der Helvetia Nordic Trophy startet im neuen Jahr in Tschagguns
Einginge Athleten vom SCE reisten am Donnerstag nach Tschagguns und die jüngeren am Freitag
So konnten sie noch ein wenig auf dem Schnee zu trainieren der bis jetzt noch rar war. Bis auf dieses Wochenende (5.&6. Januar) wo den zweiten Wettkampf der Helvetia Nordic Trophy stattfand. Es schneite und schneite so viel, dass die Athleten leider nur am Samstag springen konnten.  Am Sonntagmorgen lag zu viel Schnee auf den Schanzen und so konnten sie leider nur den Suisse Neige Parcours absolvierten.
Für einige Athleten lief es bei dieser Helvetia Nordic Trophy echt gut bei, den andern leider nicht so toll. Ich denke sie hatten mit dem starken Schneefall am zu kämpfen.
Beim Springen am Samstag lief es für die jüngsten Rabenspringer Kategorie U10 HS 22 nicht ganz optimal. Mattias Haller  sprang auf den siebter Rang und sein jüngerer Bruder Filip Haller fand sich fast am Schluss der Rangliste wieder.
Bei der Kategorie U16 HS 66 sprang Remo Imhof auf den hervorragenden zweiten Rang. Alex Ruoss, Mauro Imhof, Juri Kesseli fanden sich im Mittelfeld wieder.
Noah`s Camenzind Sprung bei der allgemeinen Klasse HS 66 war optimal und er landet zuoberst auf dem Podest.
Am Sonntag konnten einige Rabenspringer beim Suisse Neige Parcours ein paar Plätze gutmachen.
Mattias Haller U10 konnte sich um fünf Plätze steigern und fad sich am Schluss als hervorragender zweiter auf dem Podest wieder. Für Filip Haller lief es leider nicht so gut und erfand am Schluss wieder.
Bei der U16 verlor Remo Imhof zwei Plätz und verpassten das Podest knapp und klassierte sich so auf den undankbaren vierten Rang. Mauro Imhof, Alex Ruoss und Juri Kesseli konnten ein paar Ränge gutmachen und faden sich im Mittelfeld der Ranglisten wieder.
 
Für die Jungen Rabenspringen vom SCE war es dennoch ein Erfolgreiches Wochenenden trotz extremen Schneefalls. Die Nächste Helvetia Nordic Trophy mit U16 Schweizermeisterschaften ist am 26.-27. Januar 2019 in Kadersteg mit der Hoffnung der Schnee bleibt und auf ein paar Podestplätze.
Skiclub Einsiedeln, 8840 Einsiedeln