IMG_0421

HNT Les Tuffes

16./17. Februar 2013 |

Foto zeigt Siegerpodest vom Samstag U14/HS47
3. Rang Jan Fässler
Am Freitag den 15.2.2013 reisten die älteren Athleten der SCE Raben zur Helvetia Nordic Trophy nach Prémanon les Tuffes Frankreich. Nach 3 ½ Stunden Fahrt, konnten die Athleten auf der gut präparierten Schanze das freie Training geniessen.

2 Skisprungwettkämpfe sowie ein Suisse Neige Parcours Langlauf standen bevor.
Am Samstag Morgen startete der erste Skisprungwettkampf.
Bei den U12/HS47 konnte sich Fabio Moser mit Sprungweiten von 35.5 und 38 Metern den 5. Rang erspringen. Fabio zeigte mit seinem zweiten Sprung ein schönes Skispringen und holte zusammen mit dem 1. platzieren Dominik Peter die Stielnote von 47 Punkten. Nur ein Franzose konnte diese mit 47.5 Punkten toppen und belegte den 2. Platz. Den zweiten Wettkampf am Sonntag konnte Fabio wegen „unwohlsein“ leider nicht bestreiten.
Noah Camenzind erreichte mit den Weiten von 30 und 32 Metern den guten 6. Rang und am Sonntag mit 2x 26 Meter Sprüngen den 4. Rang.

Jan Fässler der U14/HS47 erfreute alle über seine gute Leistung und durfte seinen 3. Podestplatz am Samstag und am Sonntag den 2. Podestplatz feiern. Alex Kälin belegte den 10.Rang und am Sonntag den 7. Rang.

Auf der grossen Schanze erreichte Manuel Fuchs der U14/HS81 mit den Weiten von 65 und 64.5 den 5. Rang. Am Sonntag gelangen Manuel die besseren Weiten von 72.5 und 71 Metern und sicherte sich somit den 3. Rang.

Sieger an beiden Tagen in der Kategorie U16/HS81 war Tobias Birchler. Auch Pascal Fuchs konnte sich an beiden Tagen den 2. Platz sichern. Marco Moser musste sich Samstag und Sonntag mit dem 5. Rang zufrieden geben. Gianina Ernst erreichte den 6. und 4. Rang.
Robin Räber ersprang den 8. und 6. Rang

Am Samstag des späteren Nachmittags, wurde der Suisse Neige Parcours durchgeführt.
Leider zeigten die Franzosen so ein starkes Langlauf, dass uns nur 1 Podestplatz gelang.
Fabio Moser der U12 lieferte sich ein Kopf an Kopf Rennen mit Dominik Peter. Der erst Platzierte Dominik lief eine Zeit von 6:16. Fabio ganz knapp dahinter mit 6.23 also den 2. Rang.

Der letzte Wettkampf der HNT Serie ist das Finale in Chaux Neuve (FRA) welcher Wettkampf vom 9.-10. März 2013 statt finden wird.

Ergebnisse siehe Ranglisten
 
weitere Foto's siehe unter Fotogalerien und Video
Skiclub Einsiedeln, 8840 Einsiedeln