SJGold05102013cm33

SM Chaux Neuve

4. bis 6. Oktober 2013 |

Dieses Wochenende finden im Jura die Schweizermeisterschaften im Skispringen und der Nordischen Kombination statt. Die Sprungwettkämpfe werden auf der Weltcupschanze im französischen Chaux-Neuve durchgeführt. Für das Rollskirennen der Nordischen Kombination wird im Vallée de Joux eine Rundstrecke von 2,5 km abgesperrt.
 
Den Auftakt der Schweizermeisterschaften machten am Freitag die Kategorien U16, Junioren und Damen. Bigna Windmüller gewinnt den Schweizermeistertitel der Damen vor Sabrina Windmüller und Erja Zelger. Bei den Junioren siegte Tobias Birchler vor Gabriel Karlen und Andreas Schuler. In der Kategorie U16 holten Lars Kindlimann (Gold), Sandro Hauswirth (Silber) und Manuel Fuchs (Bronze) die Medaillen.
 
Am Samstag waren die Bedingungen an der Schanze sehr schwierig: Regen und Wind machten den Athleten und Organisatoren zu schaffen. Der böige Wind verunmöglichte einen zweiten Durchgang und so siegte der nach dem ersten Durchgang führende Zürcher Skiverband vor dem Ostschweizer Skiverband und Ski Romand.

Ergebnisse siehe Rangliste

U16
3. Rang Manuel Fuchs

Junioren
1. Rang Tobias Birchler
3. Rang Andreas Schuler

TEAM (Foto zeigt v.l.n.r)
1. Rang Gold für ZSV1 Tobias Birchler, Andreas Schuler, Pascal Sommer, Pascal Kälin

weitere Fotos siehe unter Fotogalerien
Skiclub Einsiedeln, 8840 Einsiedeln